Michael Goulian setzt sich beim Red Bull Air Race auf – respektive über – dem Indianapolis Motor Speedway durch. Der US-Amerikaner übernimmt damit die Führung im Gesamtklassement, vor dem Tschechen Martin Sonka, der zwar der schnellste in der Qualifikation war,
Matt Hall gewinnt das zweite Red Bull Air Race der Saison 2018. Der Australier gewinnt das Rennen vor dem Deutschen Matthias Dolder und Michael Goulian aus den USA, der in der Qualifikation der schnellste war und die Gesamtwertung anführt. Der
Die Red Bull Air Race Saison 2018 ist eröffnet. Zum Auftakt in Abu Dhabi siegt der US-Amerikaner Michael Goulian vor dem Japaner Yoshihide Muroya sowie Kirby Chambliss (ebenfalls USA). Piloten aus sechs Nationen flogen beim ersten Rennen in die Punkte,