Gleich mehrere packende Derbys warten in den Sechszehntelfinals im Schweizer Eishockey Cup. Namentlich die Fights zwischen dem NLB-Transfersieger EHC Olten und dem amtierenden Meister SC Langenthal sowie dem Halbfinalisten HC Ajoie und dem Lausanne HC wie auch in der Ostschweiz
Langenthals-Stürmer Josh Primeau kann eigentümlich Geschichte schreiben: Mit dem Lausanne HC ist er 2013 aufgestiegen, mit dem SC Langenthal kann er 2017 aufsteigen – und mit den SC Rapperswil-Jona Lakers will er 2018 aufsteigen. SCL-Stürmer Josh Primeau (26) ist ein
SCL-Stürmer Pierrick Pivron schiesst den SC Langenthal zum NLB-Titel. Der SCL überrennt die SC Rapperswil-Jona Lakers in einem Drama von höchstem Unterhaltungswert. Allein im spektakulären Schlussdrittel fallen sechs Tore. Nach einem frühen 0:1-Rückstand wendet das Berner Team den Match im
Zunächst erinnert das Geschehen an den typischen Verlauf der aktuellen Playoff-Serie: Langenthal hatte in fünf von elf Playoff-Spielen maximal zwei Tore erzielt, die SC Rapperswil-Jona Lakers in zehn von zwölf Playoff-Matches höchstens zwei Treffer eingesteckt. Zwar trifft der SCL schon