Nicht weniger als dreimal trifft Kölns Simon Terrode vor 48’000 Zuschauern gegen Erzgebirge Aue, es sind gleichzeitig die Saisontreffer eins bis drei für den Vollblutstürmer. Sein 1. FC Köln ist nach dem 3:1-Erfolg eines von noch fünf Teams in der
Vom EHC Chur wechselte Pascal Gemperli für die Sommermonate zum australischen Team «Perth Thunder». In der höchsten australischen Eishockeyliga hat sich seine Mannschaft den Einzug in die Playoffs gesichert.   Bereits achtmal ist Pascal Gemperli für das australische Team Perth