Duisburg kann es aus eigener Kraft schaffen – Simon Terrode in Elf der Runde

Verteidiger Jan Mauersberger sichert mit seinem Tor in der 73. Minute 1860 München den Ligaerhalt, dies im Kellerduell gegen Paderborn, diese Mannschaft kann sich bestenfalls noch über die Relegation retten, ist dabei am letzten Spieltag aber auf Schützenhilfe angewiesen.

Florian Niederlechner vom SC Freiburg wurde eine halbe Stunde vor Schluss eingewechselt – mit seinen Toren in der 87. Minute sowie der Nachspielzeit sorgte er als Doppeltorschütze für den 2:0-Sieg seines Teams. Der SC Freiburg gewann mittlerweile elf der letzten zwölf Spiele und punktete zwöfl Mal in Serie. Die Bilanz dieser Partien: 34:1 Punkte.

Dank den beiden späten Toren von Nico Klotz und Giorgi Chanturia kommt der MSV Duisburg nach einem 0:2-Rückstand zum Ausgleich. Neu liegt das Team auf dem Platz, von dem aus es um in der Relegation um den Ligaerhalt kämpfen kann. In den letzten zehn Spielen verlor die Mannschaft nur noch zweimal. Dazu kommen vier Siege und vier Unentschieden. Dank dieser Serie kann das Team den Klassenerhalt mittlerweile aus eigener Kraft erreichen.

Neben Florian Niederlechner zeichnet sich auch Simon Terrode als Doppeltorschütze aus, doch trotz seinen beiden Toren verliert der VfL Bochum mit 2:3 gegen die Eintracht Braunschweig.

  Simon Terrode

(VfL Bochum)

aaa VfL Bochum

Florian Niederlechner

(SC Freiburg)

aaa SC Freiburg

 

 
       
Nico Klotz

(MSV Duisburg)

aaa MSV Duisburg

David Ulm

(Arminia Bielefeld)

aaa DSC Arminia Bielefeld

Alexander Ring

(1 FC Kaiserslautern)

aaa 1 FC Kaiserslautern

Giorgi Chanturia

(MSV Duisburg)

aaa MSV Duisburg

       
Lukas Schmitz

(Fortuna Düsseldorf)

aaa Fortuna_Düsseldorf

Jan Mauersberger

(1860 München)

aaa TSV 1860 München

Willi Orban

(RB Leipzig)

aaa RB Leipzig

Philipp Klingmann

(SV Sandhausen)

aaa SV Sandhausen

       

Patrick Rakovsky

(1 FC Nürnberg)

aaa 1 FC Nürnberg

Related Posts

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.