Fortuna Düsseldorf erarbeitet sich Vorsprung – Holstein Kiel überrascht weiter

Fortuna Düsseldorf bleibt nach dem fünften Spieltag Tabellenführer. Das Team von Friedhelm Funkel bezwingt die bisher ungeschlagene Union Berlin mit 3:2-Toren. Neben Absteiger SV Darmstadt 98 ist der Fortuna mit dem weiterhin überraschenden Aufsteiger Holstein Kiel ein weiterer Liga-Neuling auf den Fersen.

Weiterhin weniger erfreulich ist Absteiger FC Ingolstadt 04 unterwegs: Gegen Erzgebirge Aue kassiert die Mannschaft ihre vierte Niederlage im fünften Saisonspiel. Ebenfalls noch nicht auf Touren gekommen ist die SpVgg Greuther Fürth sowie der 1. FC Kaiserslautern – beide Vereine warten weiterhin auf ihren ersten Saisonsieg.

Cauly Oliveira Souza (MSV Duisburg) ist der einzige Doppeltorschützen in dieser Runde.

Und dies ist die Elf der Runde:

 

Dimitrios Diamantakos

(VfL Bochum)

Marco Grüttner

(Jahn Regensburg)

Steven Lewerenz

(Holstein Kiel)

 

Marcel Sobottka

(Fortuna Düsseldorf)

Mirko Boland

(Eintracht Braunschweig)

Cauly Oliveira Souza

(MSV Duisburg)

Philip Heise

(Dynamo Dresden)

 

Marc Hornschuh

(FC St. Pauli)

Fabian Kallig

(Erzgebirge Aue)

Philipp Klingmann

(SV Sandhausen)

Robin Himmelmann

(FC St. Pauli)

 

Related Posts

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.