Corey Locke soll EHC Visp ins Mittelfeld führen

Er ist heute früh in der Schweiz angekommen: Corey Locke. Der kanadische Stürmer unterschreibt vorerst für einen Monat beim EHC Visp. Der Club verfügt zudem über die Möglichkeit, den Mann aus Ontario bis Ende Saison zu verpflichten.

Corey Locke soll bereits am Dienstag beim Auswärtsspiel in La Chaux-de-Fonds eingesetzt werden können. Er ist ein weitgereister Spieler, der unter anderem in der NHL für die New York Rangers und Ottawa Senators eingesetzt worden ist. Daneben spielte er vorwiegend in der AHL sowie in Finnland für TPS Turku sowie in der DEL für die Eisbären Berlin und zuletzt für die Nürnberg Ice Tigers.

Der EHC Visp hat auf diese Saison hin das Kader verjüngt. Bereits scheint sich das Team zusehends zu finden, zuletzt sind die Südschweizer auf den sechsten Rang vorgerückt und liegen nun noch fünf Zähler hinter dem Leader SC Langenthal.

Hier kommt Corey Locke in der Schweiz an (Bild: EHC Visp).
Hier kommt Corey Locke in der Schweiz an (Bild: EHC Visp).
Related Posts

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.