AHL: Jonas Siegenthaler trifft doppelt für Hershey Bears

Starkes Wochenende für den Zürcher Jonas Siegenthaler: Er trifft im Duell gegen Wilkes-Barre/Scranton Penguins gleich doppelt. Damit überschreitet der 20-Jährige Verteidiger bei seinem AHL-Team, den Hershey Bears, die Zehn-Punkte-Marke. Auch wenn seine Mannschaft mit 4:6-Toren am Ende dennoch verliert.

Jonas Siegenthaler hat mittlerweile 65 Saisonspiele für die Bären bestritten. Inzwischen kommt er auf fünf Tore und sechs Assists für seine Mannschaft. Bereits in den beiden vorangegangenen Saisons hatte Siegenthaler zwischenzeitlich für die Bears gespielt; einmal sechs und einmal zwölf Spiele. Den grössten Teil der Saison verbrachte er jedoch jeweils in der Schweiz, bei den ZSC Lions.

Der Zweitrunden-Draft der Washington Capitals von 2015 stammt aus den Reihen der GCK Lions.

Das «Giant Center» der Hershey Bears (Bild: Wikipedia/Phillyfan0419).
Related Posts

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.