2 Bundesliga: Fortuna Düsseldorf erzielt sein 700. Tor

Neue Marke erreicht: Fortuna Düsseldorf siegt mit 4:2 Toren über Arminia Bielefeld. Dank diesen vier Treffern kommt das Team neu auf 700 Tore in der 2. Bundesliga. Sicherlich dürfte der erste Tabellenrang noch etwas mehr erfreuen, als der Eintritt in den 700er-Club, zumal mit neun Zählern Vorsprung auf Rang drei der Aufstieg in die Bundesliga winkt.

Gleich dreimal trifft Lukas Hinterseer für den VfL Bochum. Er wendet damit einen 0:2-Rückstand gegen den SV Sandhausen in einen 3:2-Sieg für sein Team.

Ausnahmsweise ist in der jüngsten Runde kein einziger Doppeltorschütze zu verzeichnen.

 

Und dies ist die Elf des Spieltags:

 

  Lukas Spalvis

(1 FC Kaiserslautern)

Lukas Hinterseer

(VfL Bochum)

 
       
Suleiman Abdullahi

(Eintracht Braunschweig)

David Kinsombi

(Holstein Kiel)

Almog Cohen

(FC Ingolstadt 04)

Manuel Stiefler

(SV Sandhausen)

       
Kevin Wolze

(MSV Duisburg)

 

Marvin Knoll

(SSV Jahn Regensburg)

Adam Bodzek

(Fortuna Düsseldorf)

Calogero Rizzuto

(Erzgebirge Aue)

       

Robin Himmelmann

(FC St. Pauli)

Related Posts

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.