Geoff Kinrade mit Medvescak Zagreb auf Playoff-Kurs

Beim SC Bern sowie in fünf Spielen mit Ambri-Piotta lieferte Geoff Kinrade einst in 110 Qualifikationsspielen 50 Skorerpunkte (14 Tore, 36 Assists) sowie 13 Punkte (3/10) in 42 Playoff-Fights. Mit dem SCB wurde er 2013 Schweizer Meister und mit dem Team Canada erfreute er sich des Sieges am Spengler Cup 2012.

Inzwischen tritt der Kanadier in der Kontinental Hockey League an und mit dem kroatischen Team Medvescak Zagreb ist er gegenwärtig auf Playoff-Kurs in der Westgruppe der KHL. In seiner zweiten Saison mit diesesm Team kommt er auf mittlerweile 78 Spiele, 6 Tore und 25 Assists.

Derzeit sind nicht weniger als 41 Kanadier in dieser Liga aktiv, betreffend den gesammelten Punkten liegt Geoff Kinrade mittlerweile auf Rang 20, wenn nur die aktuellen Spieler verglichen werden. Von den total 173 bislang eingesetzten Kanadiern liegt er bereits auf Rang 50.

Geoff Kinrade hier noch im Dress von Ambri-Piotta (Bild: Wikipedia/Fabien Perissinotto).
Geoff Kinrade hier noch im Dress von Ambri-Piotta (Bild: Wikipedia/Fabien Perissinotto).
Related Posts