Würzburger Kickers nach 10 Minuten in 2. Bundesliga

Im Hinspiel der Relegation legen die Würzburger Kickers schon mal vor: Nach nur zehn Minuten – durch einen Elfmeter – geht der Tabellendritte der 3. Liga früh in Führung. Und in der 79. Minute gelingt sogar das 2:0. Dank einem frühen und einem späten Tor steht das Team von Trainer Bernd Hollerbach vor einer vorzüglichen Ausgangslage.

Nach der Hälfte der Relegation stehen die Würzburger Kickers dennoch vor einer grossen Herausforderung, auch wenn sie, virtuell gesehen, während 80 von 90 Spielminuten in der 2. Bundesliga stehen.

Der MSV Duisburg zeigte zuletzt in der Meisterschaft eine sehr gute Serie, nur noch zwei von elf Spielen waren verloren gegangen, dadurch hatte es der MSV überhaupt erst in die Relegation geschafft. Gut möglich ist deshalb, dass dieses Team in der Rückrunde der Relegation an diese Reihe von Resultaten anknüpft.

Das Stadion der Würzburger Kickers (Bild: Wikipedia/Bif).
Das Stadion der Würzburger Kickers (Bild: Wikipedia/Bif).
Related Posts

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.