GC-Präsident Stephan Rietiker trat zurück, weil aus seiner Sicht das Budget der Grashoppers zu tief war. Er bezweifelte, dass 13,6 Millionen reichen würden, um vorne dabei zu sein. Zwar sagten die Aktionäre rund um Ex-Präsident Stephan Anliker, dass die sofortige
Wenn Murat Yakin bei GC den gleichen Erfolg hat, wie mit dem FC Schaffhausen, spielen die Zürcher Grasshoppers nächste Saison in der Champions League: Eingangs 2017 hatte Murat Yakin den FCS übernommen und mit diesem die beste Rückrunde in der
Satire. – In Langenthal herrscht seit geraumer Zeit Cup-Euphorie. In diesem Zusammenhang wurden beim Eishockeygiganten aus dem Oberaargau Sprüche geklopft, welche auf der «zweiteliga.org»-Redaktion kaum geglaubt wurden, als sie von derselbigengleichen frei erfunden wurden. Diese zehn Dinge sind beim SC