EHC Olten zurück auf Rang zwei – Dario Kummer und Ryan Hayes mit Hattrick

Der EHC Olten kämpft sich zurück auf den zweiten Tabellenrang und löst gleichzeitig das Playoff-Ticket, ebenso wie der HC Thurgau. Und der EHC Kloten liefert den elften Sieg in Serie. Ein paar Facts im Round-up zur Swiss League Runde:

  • Fabian Ganz mit Assist-Hattrick für EHC Kloten: Der EHC Kloten gewinnt mit 3:1-Toren gegen die EVZ Academy. Bei allen drei Treffern für die Zürcher hat Fabian Ganz seinen Stock im Spiel. Es ist der elfte Sieg in Serie für das Team aus der Flughafenstadt.
  • EHC Olten zieht an HC Ajoie vorbei: Im Duell der Verfolger bezwingt der EHC Olten den HC Ajoie und erobert dadurch den zweiten Rang zurück. Mit dem erneuten Punktgewinn ist zudem das Playoff-Ticket endgültig gesichert.
  • Dario Kummer mit Hattrick für SC Langenthal: Der SC Langenthal ringt die Ticino Rockets mit 9:1-Toren nieder, SCL-Stürmer Dario Kummer liefert seinen ersten Hattrick in der Swiss League und steuert zudem zwei Assists zum Sieg bei. Acht der zehn Tore fallen im Schlussdrittel.
  • EHC Visp siegt erneut über EHC Winterthur: Nach dem erneut deutlichen Sieg des EHC Visp hat der EHC Winterthur in den letzten zwölf Spielen deren elf verloren.
  • HC Thurgau löst Playoff-Ticket: Der HC Thurgau gewinnt im Penalty-Schiessen beim HC La Chaux-de-Fonds mit 2:1 und löst dadurch das Playoff-Ticket.
  • Ryan Hayes mit Hattrick für GCK Lions: Der HC Sierre führt zwar mit 2:0-Toren bei den GCK Lions. Doch mit einem Hattrick führt Ryan Hayes die Wende herbei. Das Farmteam der ZSC Lions gewinnt zuletzt mit 4:2-Toren.
  • SCL hält gegen Farmteams die Führung: Nur der amtierende Meister SC Langenthal kann seine Führung gegen ein Farmteam behalten. Der HC Sierre (gegen die GCK Lions) und der EHC Kloten (gegen die EVZ Academy) gehen zwar auch in Führung, kassieren aber jeweils den Ausgleich.

Der wahre Meister: Der wahre Meister der Swiss League bleibt erneut der EHC Kloten und verteidigt nun am Mittwoch gegen den HC Sierre.

Daniel Gerber

Das Stadion Kleinholz des EHC Olten (Bild: zweiteliga.org).
Related Posts