Jonas Enlund verleiht der Lokomotive Flügel

Seit dieser Saison tritt der Finnländer Jonas Enlund für das KHL-Team Lokomotive Jaroslawl an. Er ist der bislang vierterfolgreichste finnische Athlet in der Kontinental Hockey League. In 275 Spielen sammelte er bislang 176 Punkte, darunter 79 Tore. Auf die neue Saison hin wechselte Enlund von Sibir Novosibirsk zu Lokomotive Jaroslawl, dem KHL-Vizemeister von 2009.

Sein gegenwärtiger Verein trägt diesen Namen und einen Zug im Club-Logo, weil er im Besitz der russischen Eisenbahngesellschaft ist. Die Stadt Jaroslawl zählt mittlerweile über 600‘000 Einwohner. Sogar noch grösser war der Ort seines früheren Arbeitgebers: Nach Moskau und St. Petersburg ist die Stadt Novosibirsk im Süden Sibiriens die drittgrösste Stadt Russlands. Nicht weniger als 1,48 Millionen Menschen leben in der Industriestadt, die zugleich als Wissenszentrum gilt.

Sportliches Aushängeschild ist das KHL-Team Sibir Novosibirsk. Der 1947 als HK Dynamo Novosibirsk gegründete Club wurde bis letzte Saison vom finnischen Captain Jonas Enlund geführt. Mittlerweile gehört der Club zu den stärkeren Adressen in der Kontinental Hockey League. 2014/15 rangierte das Team auf dem zweiten Platz in der Ostgruppe und erreichte schliesslich das Halbfinale.

Jonas Enlund gehört zu den erfolgreichsten Finnen in der KHL (Bild: Wikipedia/Artem Korzhimanov).
Jonas Enlund gehört zu den erfolgreichsten Finnen in der KHL (Bild: Wikipedia/Artem Korzhimanov).
Related Posts

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.