Wunschgemäss startete Jokerit Helsinki nicht in die neunte Saison der Kontinental Hockey League (KHL). Während einiger Zeit lag das Team aus Finnlands Hauptstadt unter dem Strich. Inzwischen haben sich die Nordeuropäer jedoch auf einen Playoff-Rang vorgearbeitet. In der West-Gruppe der
Als erster Kanadier erreicht Matt Ellison die 300-Punkte-Marke in der Regular Season in der Kontinental Hockey League. Er ist zudem erst der siebte Spieler, dem es gelingt, diesen Wert zu erreichen. Ellison steht in seiner dritten Saison bei Dinamo Minsk.