Der Schweizer Formel-E-Pilot Sébastien Buemi liefert innerhalb von acht Tagen einen Doppelschlag: Zunächst gewinnt er im von Frankreich umgebenen Fürstentum den «Monaco ePrix». Und am vergangenen Wochenende triumphierte der frühere Formel-1-Fahrer auch in der französischen Hauptstadt beim «Paris ePrix». In