Einst sorgte er beim EHC Olten dafür, dass die Solothurner keine Gegentore kassieren – jetzt füllte Patrick Parati seinem Ex-Team den Kasten. Der ehemalige Captain der Dreitannenstädter, mittlerweile bei Hockey Thurgau engagiert, bereitete im Power-Play das 3:1 vor und bei