Ein grosser Name kehrt in die KHL zurück: Spartak Moskau will die Saison 2015/16 wieder in der Kontinental Hockey League bestreiten. Der vierfache Sowjet-Champion pausierte in der vergangenen Saison aus finanziellen Gründen. Zuvor war die Mannschaft seit der Gründung 2008
Jokerit Helsinki meldet einen prominenten Zuzug. Peter Regin unterschreibt einen Zweijahresvertrag bei den Finnen, die vor kurzem ihre erste Saison in der KHL beendeten. Der dänische Center spielte zuletzt sieben Saisons in Nordamerika, zunächst bei den Ottawa Senators, anschliessend bei